Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Archiv


CNC Fräsen Matterhorn

Matterhorn Fräsen leicht gemacht

CNC-Fräsen eines Matterhorn


Für die neuste Ausgabe der Zeitschrift im SMM "Schweizer Qualitätszulieferer" wurden wir vom Chefredaktor Matthias Böhm angefragt, ob wir für die Tittelseite ein Matterhorn fräsen können. Ohne lange zu überlegen nahmen wir uns dieser Aufgabe an. Dank der Firma C-Works, welche uns eine 3D-Datei zur Verfügung stellte, konnten wir bereits nach kurzer Zeit mit der Programmierung beginnen. Nach acht Stunden Laufzeit hatten wir ein gefrästes Matterhorn für die Titelseite hergestellt. Diese Aufgabe macht uns bis heute sehr stolz.

Dani
CNC-Mechaniker

CNC Fräsen

Evaluation CNC-Fräsmaschine

Beschaffung eines neuen, flexiblen CNC-Fräszenter


Um Kapazitäten im Platten- und 5-Achsenbereich zu schaffen, haben wir uns auf die Suche nach einem neuen, flexiblen Bearbeitungszentrum gemacht. Eine der grössten Herausforderung war vor allem die lange Lieferfrist von bis zu 10 Monaten. Nach einigen Recherchen fanden wir in der Hedelius T7 eine Maschine, welche schnell verfügbar war und unseren Anforderungen erfüllten. Nach Begutachten der Maschine an der Metav Messe in Düsseldorf wurde diese Investition kurzfristig getätigt. Mit einem stufenlosen Schwenkkopf, einem integrierten Rundtisch + einem aufgesetzten Rundtisch haben wir nun sogar die Möglichkeit 6-achsig zu fräsen. Die Maschine wird ca. KW17 bei uns in Betrieb genommen.

Manuel Meier
Geschäftsführer

CNC Fräsen

Beschaffung neuer Transporter

Auffällig und modern


Um unseren Kunden die Teile weiterhin schnell und termingerecht ausliefern zu können, mussten wir einen neuen Transportbus beschaffen. Die Anforderungen waren eigentlich recht einfach. Er muss kompakt und einfach zu beladen sein. Grossen Wert legten wir auf die Beschriftung. Diese musste auffällig sein um einen hohen Wiedererkennungswert bewirken zu können. Nach einigen Vorschlägen haben wir uns schliesslich für eine Beschriftung des ganzen Busses entschieden. Die Firma pinato-graphics setze unsere Vorgaben zur vollsten Zufriedenheit um.

Ruedi Pflugshaupt
Berufsbildner / Leiter Logistik

CNC Fräsen

Betriebsausflug

Besuch der Firma EROWA AG


Jedes Jahr besucht das ganze IBOR Team jeweils einen Kunden oder Lieferanten. In diesem Jahr durften wir die Firma Erowa besuchen. Nach vielen spannenden Eindrücken und Sichtung diverser in der IBOR hergestellten Bauteile ging es ab zum Mittagessen. Am Nachmittag stand ein Bowlingwettbewerb auf dem Plan. Nach mehr oder weniger erfolgreichen Würfen schliesste man den gelungenen Tag im Que Pasa Sursee ab.

Marco Segattini
Leiter Avor und Einkauf

Auslastung über 5 wochen

CNC-Fräsen
bis X 1'000 mm

90%

Auslastung
10% freie Kapazität

CNC-Fräsen
bis X 3'000 mm

95%

Auslastung
5% freie Kapazität

CNC-Fräsen
bis X 5'500 mm

90%

Auslastung
10% freie Kapazität

CNC-Fräsen
5-Achsen bis ø 1'450 mm

95%

Auslastung
5% freie Kapazität