Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

1995 - 2005

2003

Ausbau der Kernkompetenzen CNC-Fräsen und CNC-Bohren mit zusätzlicher Spezialisierung auf Flachteile- und Plattenbearbeitung, Längsteile- und Stirnseitenbearbeitung sowie Kleinteile

1999

Einstellung des Bereiches Maschinen- und Apparatebaus. Konzentration auf die Lohnfertigung mit CNC-Fräsen und –Bohren

 

Auslastung über 5 wochen

 

CNC-Fräsen
bis X 1'000 mm

90%

Auslastung
10% freie Kapazität

CNC-Fräsen
bis X 3'000 mm

95%

Auslastung
5% freie Kapazität

CNC-Fräsen
bis X 5'500 mm

95%

Auslastung
5% freie Kapazität

CNC-Fräsen
5-Achsen bis ø 1'450 mm

95%

Auslastung
5% freie Kapazität